Mittwoch, 26. September 2018

3 Grundregeln für Kreative | Mehr Kreativität, Organisation und Motivation


In diesem Blogpost möchte ich mit euch über meine 3 Grundregeln für Kreative sprechen.

Vor einigen Wochen sind mir diese drei Regeln so klar geworden, dass es schon fast wie ein Weckruf war. Dabei sind sie so kurz und logisch, dass ich auch schon viel früher hätte draufkommen können. Sie auszuformulieren und darüber nachzudenken, was sie bedeuten, hat mir geholfen, mein Leben zu ändern und mir noch bewusster zu werden, was ich tun muss, um meine Ziele zu erreichen und glücklich zu werden.

Diese drei Regeln haben mir nicht nur mehr Disziplin und Motivation gegeben, sondern auch ganz viel Kreativität. Und weil ich das keinem vorenthalten will, teile ich sie heute mit euch.


Mittwoch, 23. Mai 2018

Wie ich eine Novella an einem Tag geschrieben habe

Wie ich eine Novella an einem Tag geschrieben habe | So habe ich über 20.000 Worte innerhalb von 24 Stunden geschrieben


Am 19. Mai 2018 habe ich das für mich Unmögliche möglich gemacht. Ich habe eine Novella von 22.000 Worten an einem einzigen Tag geschrieben. Eigentlich hatte ich geplant, sie innerhalb von drei Tagen zu schreiben, aber weil es dann mal so gut gelaufen ist, konnte ich gar nicht mehr aufhören.

Während ihr IN MEINEM VLOG mit dabei sein könnt, wie ich das alles vorbereitet und dann tatsächlich durchgeführt habe, wollte ich hier einige meiner Tipps mit euch teilen, die mir geholfen haben, durchzuhalten.

Also zeige ich euch heute, wie ich eine Novella an einem Tag geschrieben habe.


Samstag, 19. Mai 2018

Zahlen Daten Fakten | Warum Wordcounts und Worte pro Minute so wichtig sind

 Zahlen Daten Fakten | Warum Daten zu euren Wordcounts und Worten pro Minute so wichtig sind und ihr beim Schreiben noch produktiver werden könnt


Weil mir viele nicht so ganz glauben wollten, dass man mittels Diktat tatsächlich ein qualitativ gutes Buch schreiben kann, habe ich mal alle Zahlen und Daten, die ich während des Schreibprozesses von DST2 gesammelt habe samt Beispiele von Outlines, Rohfassung und Korrektur in einen Report gepackt, den ihr IN UNSERER FACEBOOK-GRUPPE finden könnt.

Dabei ist mir so einiges klar geworden und ich habe gemerkt, wie wichtig es eigentlich ist, zu wissen, wie lange man tatsächlich an einem Buch schreibt. Was ich durch diesen Report alles gelernt habe und wie das auch euch weiterhelfen kann, könnt ihr in diesem Post nachlesen.

Anmerkung: Das hier wird der letzte Post dieser Art sein! In Zukunft werde ich den Blog und auch meine Videos umstrukturieren. Mehr erfahrt ihr am Ende des Posts.